Jürgen Truckenmüller Kreis Mettmann   Kontakt / Impressum
20.06.2015 - Kreisalarmübung 2015 der Jugendfeuerwehren im Kreis Mettmann

Zu einer groß angelegten Übung aller Jugendfeuerwehren im Kreis Mettmann traf sich der Feuerwehrnachwuchs in Wülfrath. Zu fünf Einsatzabschnitten rund um die die Hauptschule Wolverothe in Wülfrath wurden die Jugendlichen gegen 11.25 Uhr alarmiert.

Verschiedene Szenarien mussten bewältigt werden, z.B. Menschenrettung, Löschangriff aussen und innen, Patientenversorgung und Betreuung, Aufbau einer Wasserversorgung über eine lange Wegstrecke und vieles mehr.
 
Am Ende der Übungen zeigten sich Kreisbrandmeister, Kreisjugendfeuerwehrwart, Leiter der Feuerwehr und Stadtjugendfeuerwehrwart beeindruckt von der Leistungsfähigkeit der Jugend.
   
   
   
Übungsobjekt, Erkundung durch den B-Dienst, panischer "Hausmeister"

Fotoalbum

Einsatzabschnitt 1:

Aufbau einer Wasserversorgung über eine lange Wegestrecke


im Einsatz:
ME 2 (Haan)
ME 3 (Heiligenhaus)
ME 9 (Velbert)
ME 10 (Wülfrath)

Fotoalbum

Einsatzabschnitt 2:

Löschangriff Eingangsbereich links

im Einsatz:
ME 3 (Heiligenhaus)
ME 5 (Langenfeld)
ME 7 (Monheim a.R.)
ME 10 (Wülfrath)

 

Fotoalbum

Einsatzabschnitt 3:

Löschangriff aussen, Schulhof links


im Einsatz:
ME 4 (Hilden)
ME 8 (Ratingen)
ME 9 (Velbert) 

Fotoalbum

Einsatzabschnitt 3:

Aufbau einer Wasserversorgung, Löschangriff Schulhof rechts


im Einsatz:
ME 4 (Hilden)
ME 8 (Ratingen)
ME 9 (Velbert) 

Fotoalbum

Einsatzabschnitt 4:

Löschangriff Eingangsbereich rechts:

 

ME 1 (Erkrath)
ME 7 (Monheim a.R.)
ME 9 (Velbert) 

Fotoalbum

Einsatzabschnitt 5:

Löschangriff innen, Menschenrettung und Betreuung


im Einsatz:
ME 1 (Erkrath)
ME 7 (Monheim a.R.)
ME 9 (Velbert)
ME 10 (Wülfrath) 

Fotoalbum

Aus dem Korb der DLK:

Fotoalbum

Dies und Das...

im Einsatz: ME 1 bis  ME 10

Fotoalbum